Start > Polizeimeldungen-Wunstorf
Polizeimeldungen-Wunstorf

Zeugenaufruf! Wunstorf: Kleinkraftradfahrer vor Polizeistreife geflüchtet

Wunstorf - Ein bislang unbekannter Mann ist am Donnerstagabend (18.07.2019), gegen 21:00 Uhr, mit seinem Kleinkraftrad vom Ortsteil Klein Heidorn bis in das Wunstorfer Stadtgebiet vor der Polizei geflüchtet. Nach einer Kollision mit einem Funkstreifenwagen an der Straße Nordrehr ist der Kradfahrer gestürzt und anschließend unerkannt zu Fuß entkommen. Nach

Mehr....
Polizeimeldungen-Wunstorf

Neues zum Gaststätteneinbruch in Wunstorf und Sachbeschädigung

Ermittlungserfolg nach Kiosk- und Gaststätteneinbruch (Wunstorf) Wunstorf - In der Nacht zum 22.02.2019 beschäftigte sich die Polizei Wunstorf mit einem Gaststätteneinbruch und zwei aufgebrochenen Kiosken. Die Presse berichtete und es konnten Zeugen gefunden werden. Zum damaligen Stand war eine Gruppe von vier Jugendlichen/Heranwachsenden dringend tatverdächtig. Die Hinweise reichten allerdings nicht

Mehr....
Polizeimeldungen-Wunstorf

Wunstorf: Pedelecfahrer bei Unfall schwer verletzt

Wunstorf - Ein 73-jähriger Pedelecfahrer ist am Donnerstagabend (04.07.2019) an der Landesstraße 392 (Kolenfelder Straße) einer Fußgängerin (68) ausgewichen und dabei gestürzt. Mit schweren Verletzungen hat ihn ein Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. Bisherigen Erkenntnissen zufolge war der Senior aus Barsinghausen gegen 19:00 Uhr mit seinem zwei Tage alten Pedelec

Mehr....
Polizeimeldungen-Wunstorf

Handtaschendiebstahl (Wunstorf)

Gestern ,25.06.2019 gegen 12:30 Uhr befuhr eine 78jährige Wunstorferin mit dem Fahrrad den Auedamm aus Richtung Am Stadtgraben kommend. Die Frau hatte ihre Handtasche im Gepäckkorb des Fahrrades abgelegt. [caption id="attachment_9017" align="alignleft" width="300"] Themenfoto[/caption] Ca. 30-40 Meter von der Brücke Am Stadtgraben entfernt, wurde sie von einem Fahrradfahrer überholt. Während

Mehr....