Start > Dies und Das > Alltags Tipps für Wunstorf
Alltags Tipps für Wunstorf

Hebammenzentrale: Für eine bessere Hebammenhilfe in der Region

Region Hannover, pro familia Niedersachsen und der Hebammenverband Niedersachsen starten Hebammenzentrale Wunstorf - Sie beraten während der Schwangerschaft und unterstützen bei der Vorbereitung auf die Geburt – Hebammen sind wichtige Begleiterinnen für werdende Mütter. Jede Frau hat einen gesetzlichen Anspruch auf die Hilfe einer Hebamme, doch diese sind rar: Viele

Mehr....
Alltags Tipps für Wunstorf

Zum Start des Ausbildungsjahrs noch 2.562 freie Plätze in der Region Hannover

Wunstorf - Azubis gesucht: Zum Start des neuen Ausbildungsjahrs gibt es in der Region Hannover aktuell 2.562 freie Ausbildungsplätze. Damit sind noch 38 Prozent aller gemeldeten Lehrstellen unbesetzt. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mit. Die NGG Hannover beruft sich dabei auf neueste Zahlen der Bundesagentur für Arbeit. Gewerkschafterin Lena Melcher

Mehr....
Alltags Tipps für Wunstorf

IG BAU appelliert an Reinigungskräfte: Keine schlechteren Arbeitsverträge unterschreiben

18.610 beschäftigten Reinigungskräften in der Region Hannover drohen massive Einbußen Wunstorf - Weniger Urlaubstage, gestrichene Zuschläge, Arbeit auf Abruf: Einem Großteil der rund 18.600 Reinigungskräfte in der Region Hannover drohen ab sofort massive Einbußen. Das berichtet die Gebäudereiniger-Gewerkschaft IG BAU – und ruft die Beschäftigten dazu auf, die Einschnitte nicht

Mehr....
Alltags Tipps für Wunstorf

Lebende Urlaubsmitbringsel: Vorsicht geht vor Tierliebe

Amtstierärzte der Region Hannover appellieren zum Ferienstart an tierliebe Urlauber Wunstorf - Hunde, Katzen, Papageien: Immer wieder bringen Urlauberinnen und Urlauber Tiere aus den Ferien im Flieger mit nach Deutschland. Die Folgen können teuer werden – und gefährlich. „Tollwut ist das größte Problem“, sagt Dr. Anna Mellin, Amtstierärztin der Region

Mehr....