Start > Dies und Das
Alltags Tipps für Wunstorf

Wer haftet bei Unwetterschäden?

Wunstorf - Bei einem Sturm sorgt sich jeder Fahrzeugbesitzer um sein Auto, sofern er es nicht sicher unterstellen konnte. Und das nicht ohne Grund: Häufig werden Fahrzeuge durch herabfallende Äste, lose Dachziegel oder sogar durch umstürzende Baugerüste beschädigt. Die Teilkasko-Versicherung sichert Sturmschäden ab. Per Sofortgutachten vom TÜV NORD-Sachverständigen können die Schäden

Mehr....
Alltags Tipps für Wunstorf

Neues Gruppenangebot für Trauernde bei den Johannitern

Wunstorf - Unterstützung und Verständnis finden. Wenn Menschen jemanden verlieren, kann die eigene Welt zusammenbrechen. Sie brauchen dann viel Kraft, um sich mit der Situation auseinanderzusetzen und verstanden zu werden. Die neue Gruppe für Trauernde der Johanniter in Hannover soll Unterstützung bieten. Die ehrenamtlichen Organisatoren möchten trauernde Menschen zusammenführen und

Mehr....
Alltags Tipps für Wunstorf

Gut beleuchtet in den Herbst: Kostenloser Lichtcheck im Oktober bei TÜV NORD

Wunstorf - Mit Beginn der dunklen Jahreszeit werden die Sichtverhältnisse schlechter, weshalb es nun besonders wichtig ist, dass die Lichtanlagen aller Fahrzeuge einwandfrei funktionieren. Um die Fahrzeughalter aus Garbsen und Umgebung sicher in den Herbst zu schicken, bietet die TÜV STATION Garbsen auch in diesem Jahr einen kostenlosen Lichtcheck im

Mehr....
Alltags Tipps für Wunstorf

Die Firma Glas-Life GmbH verschafft Ihnen im Raum Hannover den richtigen Durchblick!

Wunstorf - Immer mehr Menschen entdecken, dass man aus Glas viel Schönes machen kann. Ob Ganzglasduschen, Duschwände, Küchenrückwände (statt Fliesen) ,Wandspiegel oder Trennwände, der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. [caption id="attachment_17237" align="aligncenter" width="313"] Das Team der Firma Glas-Life GmbH/Foto: @Glas-Life[/caption] Die Firma Glas-Life GmbH ist Ihr kompetenter Partner, wenn

Mehr....
Alltags Tipps für Wunstorf

Sollen „unsaubere Arbeitsverträge“ melden: 18.600 Reinigungskräfte in der Region Hannover

Wunstorf - Das Votum von Reinigungskräften aus der Region Hannover ist gefragt: Die 18.600 Gebäudereinigerinnen und Glasreiniger sollen bei einer bundesweiten Online-Umfrage mitmachen. „Ziel ist es, das Ausmaß von Lohndrückerei und Urlaubskürzung zu ermitteln. In der Branche geht es nämlich gerade hoch her: Viele Reinigungskräfte werden regelrecht dazu gedrängt, geänderte

Mehr....
Alltags Tipps für Wunstorf

Vorsicht bei Insektenstichen: Johanniter geben Tipps für Erste Hilfe bei Mücken- und Wespenstichen

Wunstorf - Ob am Badesee oder abends auf der Terrasse: das Summen der Mücken und Wespen ist immer noch allgegenwärtig. Mit ein paar Tricks kann man sich vor den Quälgeistern des Sommers schützen. Da Mücken meist nachtaktiv sind, lautet die einfachste Schutzmaßnahme: ab der Dämmerung lange Hosen, langärmelige Oberbekleidung und

Mehr....