Start > Auch interessant
Auch interessant

Absturz in Armut und soziale Ausgrenzung vermeiden

Wunstorf - Über 110.000 Frauen und Männer in der Region Hannover sind verschuldet oder akut von Überschuldung bedroht. Hauptauslöser dafür sind: Arbeitslosigkeit oder gescheiterte Selbstständigkeit (rund 28 Prozent), Krankheit oder Sucht (18,9 Prozent), unwirtschaftliche Haushaltsführung (16 Prozent) sowie Tod des Partners oder Trennung (13 Prozent). Die Region fördert regionsweit 27

Mehr....
Auch interessant

Jubiläum: Schullandheim Torfhaus besteht seit 50 Jahren

Wunstorf - Ferien im Harz: für Familien, Schülerinnen und Schüler ist das Schullandheim Torfhaus seit 50 Jahren ein beliebtes Ziel. Direkt im Nationalpark, am Wanderweg zum Brocken gelegen, können Besucherinnen und Besucher die einmalige Natur entdecken und bekommen allerhand an Erlebnissen geboten. Am Samstag, 2. September, feierten Regionspräsident Hauke Jagau,

Mehr....
Auch interessant

Schnelle und zielgerichtete Versorgung von Notfallpatienten

IVENA vernetzt Krankenhäuser und Rettungsdienst Wunstorf - Aus Hemmingen geht über die Notrufnummer 112 in der Regionsleitstelle ein Notruf ein. Die Anruferin berichtet über einen Patienten mit akuten „Herzschmerzen und Luftnot“. Die Regionsleitstelle alarmiert einen nahegelegenen Rettungswagen und zusätzlich ein Notarzteinsatzfahrzeug. Die Notärztin diagnostiziert im EKG einen akuten Herzinfarkt und

Mehr....
Auch interessant

regiobus-Aufsichtsratsvorsitzende reagiert auf Medienberichte

„Von finanziellen Sorgen oder wirtschaftlichen Problemen kann keine Rede sein“ Wunstorf - Ulrike Thiele, Aufsichtsratsvorsitzende der regiobus, tritt Medienberichten entschieden entgegen, die das Unternehmen in Zusammenhang mit wirtschaftlichen Problemen bringen. „Es ist nicht zutreffend, dass die regiobus im Geschäftsjahr für 2016 einen Fehlbetrag von 1 Mio. Euro aufweist.“ Im Gegenteil:

Mehr....