Start > Polizeimeldungen-Wunstorf > Wunstorferin übersieht bevorrechtigte Fahrradfahrerin
Polizei (Foto: Themenfoto)
Polizeimeldungen-Wunstorf

Wunstorferin übersieht bevorrechtigte Fahrradfahrerin

Wunstorf – Am 28.09.2019, gegen 16:45 Uhr, befuhr eine 41-jährige Wunstorferin mit ihrem Opel die Straße Am Hasenpfahl in Wunstorf.

In Höhe der Barnestraße übersieht sie beim Abbiegen eine bevorrechtigte 79-jährige Fahrradfahrerin aus Wunstorf. Beim Ausweichen stürzt die Fahrradfahrerin und verletzt sich leicht. Sie wird mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. Es kam zu keinem Zusammenstoß.

WCN/kk

Teilen Sie diesen Beitrag: