Start > Dies und Das > Sport > Herzlich Willkommen Sofien Chahed!
(Foto: 1.FC Wunstorf)
Sport

Herzlich Willkommen Sofien Chahed!

Wunstorf – Der 1.FC Wunstorf hat die Kaderplanung für dieses Jahr abgeschlossen. Nachdem Yanik Strunkey bereits in Sulingen (1:1) für uns wieder am Ball war, spielt mit Sofien Chahed ein absoluter Top-Spieler ab sofort bei uns.

Sofien Chahed spielte zuletzt beim VfV Borussia 06 Hildesheim in der Regional- und Oberliga. Ausgebildet wurde er bei Hannover 96. Es folgten die Stationen Holstein Kiel, SF Lotte, VfL Osnabrück und Berliner AK.

Nachdem er sich beruflich neu orientiert hat, freut er sich auf die neue Aufgabe beim 1.FC Wunstorf. Mit Julian Geppert, Robin Ullmann und einigen anderen Spielern des 1.FC ist er schon seit Jahren befreundet, sodass es ihm leicht gefallen ist, die neue Aufgabe anzunehmen. Das restliche Team lernt er jetzt bei den Trainingseinheiten kennen.

„Wir freuen uns, dass mit Sofien Chahed ein fertiger Spieler zu und stößt, der auch den jüngeren Spielern viel beibringen wird. Das er einige Spieler von uns schon länger kennt, macht das ganze einfacher. Aufgrund seiner Routine benötigt er eh kaum eine Eingewöhnungsphase. Zudem erhöht er die Qualität des Kaders enorm. Es ist für beide Seiten eine Win-win-Situation, über die wir sehr froh sind.“

Für Fragen zum Neuzugang Sofien Chahed und zum schweren Heimspiel am Freitag (20:00 Uhr) „PRIME-TIME-SPIEL“ in der Barne Arena gegen den SC Hemmingen-Westerfeld, stehe ich gerne zur Verfügung.

WCN/kk

Teilen Sie diesen Beitrag: