Start > Polizeimeldungen-Wunstorf > Sachbeschädigung und Trickdiebstahl durch falschen Heizungsableser – Zeugen gesucht
Polizeimeldung Wunstorf (Foto: Themenfoto)
Polizeimeldungen-Wunstorf

Sachbeschädigung und Trickdiebstahl durch falschen Heizungsableser – Zeugen gesucht

Sachbeschädigung durch Graffiti:

Wunstorf – In der Zeit vom Donnerstag 25.04.2019, 18:00 Uhr, bis Freitag 26.04.2019, 14:00 Uhr, haben unbekannte Täter in der Achterberger Straße vermutlich mit einem grünen Permanentschreiber eine weiße Garagenwand bemalt.

Um Zeugenaufruf wird gebeten.

Trickdiebstahl durch falschen Heizungsableser:

Am Mittwoch, 24.04.2019, gg. 13:15 Uhr, und am Freitag, 26.04.2019, gg. 10:45 Uhr, gelangte ein unbekannter Täter durch Vorgabe die Heizungszähler ablesen zu wollen in die Wohnungen der Geschädigten.

In beiden Fällen gelang es dem Täter unbekannt Schmuck und sonstige Wertsachen in einem unbeaufsichtigten Moment an sich zu nehmen. Die Tatorte befinden sich im Stadtzentrum von Wunstorf, in der Küsterstraße und Lange Straße.

Die Straftaten werden durch den ZKD der Polizeidirektion Hannover bearbeitet, evtl. Rückfragen richten Sie bitte an die Pressestelle der Polizeidirektion Hannover.

Um Zeugenaufruf und Sensibilisierung der Bevölkerung wird gebeten.

WCN/su

Teilen Sie diesen Beitrag: