Start > Polizeimeldungen-Wunstorf > Verkehrsunfall und Fahrradfahrer angefahren
(Themenfoto)
Polizeimeldungen-Wunstorf

Verkehrsunfall und Fahrradfahrer angefahren

Wunstorf – Am 18.01.2019 gegen 12:50 wurde ein grauer Audi auf dem Kundenparkplatz des Verbrauchermarktes Combi in der Leinenweberstraße in Wunstorf durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Der PKW war ordnungsgemäß auf dem Kundenparkplatz abgestellt worden. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei Wunstorf, Tel.: 05031 –9530115.

Am 18.01.2019 um 13:38 Uhr kam es auf der Hagenburger Straße in Wunstorf zu einem Verkehrsunfall zwischen einem grauen Golf und einem Fahrradfahrer. Der 62 jährige PkwFührer übersah beim Abbiegen auf das Gelände der Firma Kahle den aus seiner Sicht kommenden bevorrechtigten 52 jährigen Radfahrer aus Luthe. Der Fahrradfahrer musste sein Fahrrad so stark abbremsen, dass er sein Gleichgewicht verlor und stürzte. Der Fahrradfahrer erlitt leichte Verletzungen an Gesicht und Hand und trug keinen Fahrradhelm.

WCN/lw

Teilen Sie diesen Beitrag: