Start > Mach mit! > Wunstorf kocht > Silvester Bowle – Rezept!
Silvester Bowle (Foto: gutekueche.at)
Wunstorf kocht

Silvester Bowle – Rezept!

Wunstorf – Wie wäre es, zu Silvester für Sie, Ihre Familie und Ihre Freunde ein leckeres Getränk vorzubereiten? Für einen Silvester Abend muss natürlich eine tolle und einzigartige Bowle serviert werden. Hier ein Rezept, dass bestimmt Partylaune verbreitet.

Zutaten:

  • 1 Flasche Weißwein
  • 1 l Sodwasser zum Auffüllen
  • 4 zw Basilikum für die Deko
  • 100 ml Wodka (weiß)
  • 1 St. Orange
  • 2 St. Zitrone
  • 3 EL Cranbarries
  • 0.5 St. Zitrone (ausgepresster Saft)

Zubereitung:

  1. In ein Bowlegefäß gibt man zuerst die gewaschenen und klein geschnittenen Früchte wie Orangen, Zitronen und Crambarries hinein. Mit Wodka übergießen.
  2. Als nächstes wird alles mit Wein aufgegossen. Damit diese Bowle nicht zu „schwer“ wird, kommt zum Schluß noch Soda hinzu. Dann noch die halbe Zitrone auspressen und in die Bowle gießen.
  3. Die Bowle umrühren und für mindestens 2 Std. kühl stellen.
  4. In schöne Gläser mit Basilikumblätter, Eiswürfel sowie Trinkhalm servieren.

Tipp:

Anstelle von Cranbarries können auch Kirschen verwendet werden. Der Effekt im Glas wird natürlich besser, wenn die Orangen und Zitronen mit der Schale in die Bowle gegeben werden. Dann müssen Sie aber Bio sein!

WCN/gutekueche/jp

Teilen Sie diesen Beitrag: