Start > Mach mit! > Wunstorf kocht > Heidelbeer – Sahne – Quark
Super für zwischendurch (Foto: Themenfoto)
Wunstorf kocht

Heidelbeer – Sahne – Quark

Heidelbeer – Sahne – Quark, für zwischendurch im Büro, als Dessert oder für Partys!

Zutaten:
300 g Heidelbeeren, gewaschene
500 g Sahnequark
1 Schuss Sahne
1 Schuss Milch
2 EL Zucker,

Zubereitung:
Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe
Den Sahnequark mit der Milch und der Sahne mit einem Mixer verrühren, so dass die Masse schon locker, luftig und cremig wird. Die Heidelbeeren hinzufügen und vorsichtig unterrühren. Dann mit dem braunen Zucker abschmecken und einige Zeit im Kühlschrank kühlen. Die Quarkmasse in Gläser oder Schüsseln füllen und mit einigen Beeren dekoriert servieren.
City-News Tipp: Natürlich kann man das Rezept mit allen möglichen Beeren nach Wahl abwandeln.

WCN/sa

Teilen Sie diesen Beitrag: