Start > Aktuelles > Poetry Slam: Gartenzeit – Geschichte(n) aus der Gartenregion
Aktuelles

Poetry Slam: Gartenzeit – Geschichte(n) aus der Gartenregion

Der jährliche Ausflug zur Seebühne im Sturmhafen Steinhude. „Gartengeschichten“ erzählen in diesem Jahr die Dichterinnen und Dichter des Open-air-Poetry-Slams in Steinhude.

Auf der schwimmenden Seebühne im Sturmhafen werden am Sonntag, 24. Juni 2018, mit blumigen Phrasen Slams zu dem diesjährigen Motto der Gartenregion geboten. Das Thema ist gesetzt, aber am Ende des Nachmittags entscheidet das Publikum, wer im Wortakrobatikwettbewerb den ausgelobten Rauchaal als Preis von dannen trägt. Der beliebte Wortsport findet in Kooperation mit „Macht Worte!“ statt. Moderiert wird der Vortragsreigen ab 15.30 Uhr von den Hobby-Gärtnern Henning Chadde und Tobias Kunze. Eintritt ist frei.

Poetry Slam im Sturmhafen
Termin: Sonntag, 24. Juni 2018, 15:30 Uhr
Ort: Seebühne im Sturmhafen, Deichstr., 31515 Wunstorf-Steinhude
Veranstalter: Region Hannover
Eintritt: frei
Weitere Informationen: www.macht-worte.com

Gartenregion Hannover
Gärten und Parks bergen unzählige Geschichten über die Natur, über Menschen und über das Leben an sich. Rund 30 davon finden sich in diesem Sommer im Programm der Gartenregion Hannover, darunter historische, botanische, literarische, philosophische, politische, musikalische, künstlerische, bäuerliche und kulinarische Gartengeschichten. Die Veranstaltungsreihe läuft bis Ende Oktober.

Weitere Informationen über das Programm der Gartenregion: www.gartenregion.de

WCN/pb

Teilen Sie diesen Beitrag: