Start > Aktuelles > Sanierungsarbeiten in Wunstorf: Busse werden umgeleitet
Themenfoto
Aktuelles

Sanierungsarbeiten in Wunstorf: Busse werden umgeleitet

Wunstorf – Von Montag, 12. März 2018, Betriebsbeginn, bis voraussichtlich einschließlich Donnerstag, 29. März 2018, Betriebsschluss, werden die regiobus-Linien 701, 710, 711, 715 und 835 aufgrund von Sanierungsarbeiten in der Klein Heidorner Straße in Wunstorf in Fahrtrichtung Klein Heidorn bzw. Steinhude umgeleitet.

regiobus-Linie 701

Aufgrund der halbseitigen Sperrung wird die regiobus-Linie 701 von der Haltestelle Wunstorf / Alter Stadtbahnhof über die Neustädter Straße – Senator-Meier-Straße – Klein Heidorner Straße zur Haltestelle Wunstorf/ Alt e r S t a d t b a h n h o f fahren und die Haltestellen in umgekehrter Reihenfolge bedienen. Für die Haltestellen Wunstorf/ N e u s t ä d t e r S t r a ß e , Wunstorf/Tulpenstraße und Wunstorf/ A n d e r Sandgrube wird jeweils eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Die Haltestellen Wunstorf/Senator – Meier – Straße und Wunst orf/Senator Kraft – Straße werden in umgekehrter Reihenfolge an gewohnter Stelle bedient.

regiobus-Linien 710, 711, 715 und 835

Für die Busse der regiobus-Linien 710, 711, 715 und 835 entfällt die Haltestelle Wunstorf / Senator – Kraft – Str aße in Fahrtrichtung Klein Heidorn. Die Haltestelle Wunstorf/Senator – Meier – Straße wird in die Senator-Meier-Straße an die Kreuzung zur Klein Heidorner Straße verlegt.

Bauarbeiten in Rehburg: Haltestelle wird verlegt

Bereich Wunstorf: regiobus-Linie 715 betroffen

Ab Montag, 12. März 2018, Betriebsbeginn, bis voraussichtlich Ende Juni, wird die Kreuzung Heidtorstraße/Auf der Bleiche in Rehburg aufgrund von Bauarbeiten in beide Richtungen voll gesperrt.

Die Busse der regiobus-Linie 715 werden während dieser Zeit umgeleitet und können die Haltestelle R e h b u r g / A u f d e r B l e i c h e in beide Fahrtrichtungen nicht bedienen. Eine Ersatzhaltestelle wird vor dem Heimatmuseum eingerichtet.

regiobus bittet um Verständnis für die Änderungen.

WCN/kg

Teilen Sie diesen Beitrag: