Start > Polizeimeldungen-Wunstorf > Mehrere Straftaten auch an den Feiertagen
(Foto: Themenfoto)
Polizeimeldungen-Wunstorf

Mehrere Straftaten auch an den Feiertagen

Diebstahl von Fahrzeugteilen

Bereits in der Zeit von Mittwoch, 20.12.17 bis Donnerstag, 21.12.17 wurden in der Bültenstraße von einem Toyota Pick-Up Teile der Scheinwerferreinigungsanlage entwendet. Es entstand ein Schaden i.H.v. 500 Euro.

Sachbeschädigung an einem PKW

Am Freitag, den 22.12.17, gg. 8 Uhr wurde in der Bäckerstraße durch einen bislang unbekannten Täter der linke Außenspiegel eines auf einem Grundstück stehenden PKW Mercedes beschädigt. In diesem Fall entstand ein Sachschaden i.H.v. 200 Euro.

Sachbeschädigung an einem PKW / Verkehrsunfallflucht

Am Samstag, den 23.12.17, zwischen 9:45 Uhr und 11:00 Uhr wurde ein PKW Skoda Fabia auf dem Parkplatz des Marktkauf in der Hagenburger Straße abgestellt. Im Anschluss wurde durch den Nutzer des gemieteten PKW eine Sachbeschädigung und eine Verkehrsunfallflucht angezeigt.

An der hinteren Stoßstange sowie der Heckklappe des Fahrzeuges ist eine Beschädigung festgestellt worden, welche auf einen Verkehrsunfall hindeutete. Darüber hinaus konnte auf der Heckklappe eine Beschädigung der Lackierung festgestellt werden, die nicht durch den Verkehrsunfall verursacht worden sein dürfte. Es wurden Ermittlungsverfahren wegen des Unerlaubten Entfernens vom Unfallort sowie der Sachbeschädigung wegen des Zerkratzens der Lackierung eingeleitet. Insgesamt entstand an dem PKW ein Schaden i.H.v. 500 Euro.

Müllablagerung Liether Schweiz

In der Zeit vom 23.12.17, 17:00 Uhr bis zum 24.12.17, 8:30 Uhr wurde an dem Waldrand Liether Schweiz illegal Müll abgelagert. Es handelte sich u.a. um einen Röhrenfernseher, zwei Monitore und Teppichreste (insgesamt ca. 1 m³ Müll).

Hinweise an das PK Wunstorf

Es wird darum gebeten, Hinweise zu den genannten Sachverhalten an das Polizeikommissariat Wunstorf unter der Rufnummer 05031/9530-0 zu geben.

WCN/kg

Teilen Sie diesen Beitrag: