Start > Dies und Das > Sport > Wer macht mit? Maschsee Triathlon 2017
Maschsee Triathlon (c) Christopher Busch
Sport

Wer macht mit? Maschsee Triathlon 2017

Vorbereitungstraining und Anmeldungen ab sofort möglich.

HANNOVER . Es geht schon wieder los! Nach großartigen Erfolgen in den letzten Jahren und der ausgesprochen positiven Resonanz bietet eichels: Event zusammen mit der Triathlon-Abteilung von Hannover 96 auch in diesem Jahr wieder ein umfangreiches und ausgewogenes Vorbereitungstraining für den 11. Maschsee Triathlon am 2. September 2017 unter dem Motto „Von Null auf Sprint“ an. Die Anmeldungen für das Vorbereitungstraining sind ab sofort möglich.

Von 0 auf Sprint 2016 Foto: (Eichels Event)

Mit der Zielsetzung „In 12 Wochen fit für den Triathlon“ wartet sowohl auf die Triathlon-Neueinsteiger, Schnupperer, aber auch schon erfahrene und fortgeschrittene Athletinnen und Athleten, die Lust am gemeinsamen Training haben, ein unter professioneller Leitung stehendes Vorbereitungsprogramm.
Zwei Trainer stehen auch in diesem Jahr wieder zur Verfügung, was zu einer Teilnehmerkapazität von 34 Aktiven führt. Eile ist bei der Anmeldung allerdings geboten; auch in den Vorjahren waren die Plätze rasend schnell vergriffen.
Mithilfe individueller Trainingspläne wird das Betreuerteam ein umfangreiches Programm mit speziellem Fahrsicherheitstraining, Regel- und Materialkunde, Wettkampfsimulationen, Aufwärmtraining sowie fachmännischen Bekleidungs- und Ernährungstipps parat haben. Die Akteure können sich somit optimal auf die runderneuerte sportliche Vielseitigkeitsprüfung mit Start und Ziel am Aspria, am Maschsee Südufer, vorbereiten.
Alle weiteren Infos und Anmeldemodalitäten sowohl für das am 16. Juni startende Vorbereitungstraining, als auch für den Maschsee Triathlon finden sich im Internet unter www.triathlon-hannover.de. Rein in die Badehose, rauf aufs Rad, hinein in die Laufschuhe und teilhaben an der Faszination Triathlon!

WCN

Teilen Sie diesen Beitrag: