Start > Aktuelles > Vollsperrung in Steinhude: Haltestelle wird nicht bedient
Themenfoto
Aktuelles

Vollsperrung in Steinhude: Haltestelle wird nicht bedient

Bereich Wunstorf: regiobus-Linien 710/711 und 820 betroffen

Wunstorf – Ab Montag, den 20. März, ca. 8.30 Uhr, bis voraussichtlich einschließlich Freitag, 24. März, Betriebsschluss, wird die Straße „Vor dem Tore“ zwischen der „Leineweberstraße“ und „Unter den Hestern“ aufgrund von Pflasterarbeiten in beide Richtungen voll gesperrt. Aus diesem Grund kann die Haltestelle Steinhude/An der Friedenseiche der regiobus-Linien 710/711 und 820 in beide Richtungen nicht bedient werden. Die Linien mit dem Fahrtziel Steinhude/An der Friedenseiche enden bzw. beginnen entsprechend an der Haltestelle Steinhude/Tiefental.
regiobus bittet ihre Fahrgäste um Verständnis für die Änderungen.

WCN

Teilen Sie diesen Beitrag: