Start > Aktuelles > Vollsperrung in Bokeloh: Haltestelle wird verlegt
Themenfoto
Aktuelles

Vollsperrung in Bokeloh: Haltestelle wird verlegt

Bereich Wunstorf: regiobus-Linien 740, 741 und 745 betroffen
Von Montag, 13. März, ca. 9.00 Uhr, bis voraussichtlich einschließlich Freitag, 30. Juni, Betriebsschluss, wird die Ortsdurchfahrt in Bokeloh zwischen Violinenstraße und der Straße zum Kali Werk in beide Richtungen voll gesperrt. Die regiobus-Linien 740, 741 und 745 werden während dieser Zeit umgeleitet.
Die Haltestelle Bokeloh/Steinhuderstraße kann in diesem Zeitraum von den regiobus-Linien 740, 741 und 745 in beide Richtungen nicht bedient werden.
Ersatzhaltestellen befinden sich für die Linien 740 und 745 in Fahrtrichtung Mesmerode/Idensen in der Steigerstraße vor der Hausnummer 1 und in Fahrtrichtung Wunstorf in der Steinhuder Straße vor Hausnummer 12.
Für die Linien 741 und 745 befindet sich eine Ersatzhaltestelle in Fahrtrichtung Idensen in der Alten Dorfstraße vor der Hausnummer 12.
regiobus bittet ihre Fahrgäste um Verständnis.

WCN