Start > Aktuelles > SPD wählt neuen Vorstand und nominiert für Landtag
Mustafa Erkan Foto: www.mustafa-erkan.de
Aktuelles

SPD wählt neuen Vorstand und nominiert für Landtag

Wunstorf – Der SPD Orstverein Wunstorf lädt alle seine Mitglieder zur Hauptversammlung am 24.02.2017 um 19:00 Uhr in die Calenberger Bauernstuben. Dort werden sich den Genossinnen und Genossen die beiden Bewerber um die Landtagskandidatur, Mustafa Erkan MdL und Wiebke Osigus vorstellen.

Im Anschluss soll eine Nominierung ausgesprochen werden und eine der beiden Personen wird die Unterstützung der zu wählenden Delegierten auf der entscheidenden Wahlkreiskonferenz bekommen. Ebenfalls gewählt wird ein neuer Vorstand. Der bisherige Vorsitzende, Bernd Maschke, kandidiert nicht erneut, da er bei der Kommunalwahl in den Rat der Stadt gewählt wurde. In der Wunstorfer SPD ist es seit langem Beschlusslage, dass Ratsmitglieder nicht dem geschäftsführenden Vorstand angehören sollen. Maschke: „Ich freue mich auf meine neuen Aufgaben im Rat.

Nach spannenden Jahren als Vorsitzender werde ich für die SPD nun auf diesem Wege die Interessen der Bürgerinnen und Bürger vertreten. Der Ortsverein ist gut aufgestellt, das hat die Kommunalwahl gezeigt .“ Als neuer Vorsitzender wird Torben Klant aus Luthe vorgeschlagen, ihn sollen Ronja Sempf und Heike Leitner als Stellvertreterinnen unterstützen.

WCN

Teilen Sie diesen Beitrag: