Start > Mach mit! > Wunstorf kocht > Möhren Senf Eintopf
Wunstorf kocht

Möhren Senf Eintopf

Ihr wollt einen leckeren Eintopf machen? Dann probiert den Möhren Senf Eintopf! Hier findet Ihr das Rezept:

Die Arbeitszeit beträgt etwa 30 Minuten. Für zwei Portionen benötigt Ihr folgende Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • 250g Kartoffeln
  • 250g Möhren
  • 200ml Gemüse- oder Fleischbrühe
  • 2 EL Senf
  • 1 Prise Zucker
  • 8 kleine Rostbratwürstchen
  • 1 Schuss Sahne
  • Salz und Pfeffer

Und so geht’s:
Die Zwiebel schälen und in grobe Würfel schneiden. Kartoffeln schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Die Möhren ebenfalls schälen und in Scheiben schneiden oder hobeln. Die Zwiebel in etwas Öl andünsten, dann die Kartoffeln und die Hälfte der Brühe dazugeben und 10 Minuten leicht köcheln lassen. Anschließend die Möhren und die restliche Brühe dazugeben. Noch mal 10 Minuten köcheln. In dieser Zeit die Rostbratwürstchen braten oder im Ofen grillen und in Stücke schneiden. Zum Eintopf jetzt Senf, Sahne, Salz, Pfeffer und Zucker geben und abschmecken. Am Schluss kommen die Würstchen noch dazu. Fertig!

Am besten empfiehlt sich bei diesem Eintopf der mittelscharfe Senf. Ob ihr die Rostbratwürstchen klein schneidet oder sie in einem Stück nebenbei serviert, ist komplett Euch überlassen. Dazu ein Baguette, Brötchen oder Toastbrot servieren. Probiert es doch mal aus!

WCN

Teilen Sie diesen Beitrag: